LAUFEN ist sich der grossen Bedeutung bewusst, die das Building Information Modeling (BIM) auf zukünftige Geschäftsprozesse sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene haben wird. Bereits heute investieren viele Projektbeteiligte einen Teil ihrer Ressourcen in diese Plattform, die durch folgende Schlüsselmerkmale gekennzeichnet ist: Das System basiert auf einem virtuellen Modell, verwendet parametrische Objekte, stellt allen Projektbeteiligten Informationen zur Verfügung und entwickelt sich während des gesamten Lebenszyklus des Gebäudes weiter.