Lehrstelle Industriekeramiker/in
Laufen Austria AG


Wir produzieren am Standort Gmunden und beschäftigen circa 200 Mitarbeiter/innen in Österreich.

Deine Lehrstelle als Industriekeramiker/in

Als Industriekeramiker/in stellt man industriell keramische Produkte her. Man erwirbt Kenntnisse in der Technologie und Verfahrenstechnik bei der Herstellung von Sanitärkeramik. Dies umfasst den gesamten Prozess von der Kontrolle und Aufbereitung der Rohstoffe über die Formgebung (Gießerei), das Spritzverfahren, die Trocknung, dem Brennen bis hin zur Produktendfertigung.

Deine Aufgaben

  • Umsetzen von Entwürfen
  • Herstellen von Formen und Modellen mit entsprechenden Werkstoffen
  • Erlernen aller Produktionsschritte vom Prüfen der Rohstoffe bis zum Brennen der Sanitärstücke
  • Erlernen aller Produktionsschritte vom Modell bis zum Prüfen des fertigen Sanitärstückes

Die Lehrzeit dauert 3 Jahre wobei die theoretische Ausbildung 10 Wochen pro Lehrjahr beträgt und an der Berufsschule in Graz durchgeführt wird. Die praktische Ausbildung findet im Betrieb in Gmunden statt. Die Ausbildung wird mit der Lehrabschlussprüfung beendet.

 

Dein Profil

  • Positiv abgeschlossene Pflichtschule
  • Logisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit Zusammenhänge zu verstehen
  • Handwerkliches Geschick und gutes räumliches Vorstellungs-vermögen
  • Genauigkeit ,Teamfähigkeit und EDV- (Grund-)Kenntnisse

Kontakt

Wenn Interesse an der Lehrstelle besteht, freuen wir uns auf die Übermittelung der vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an personal@at.laufen.com.

Bei Rückfragen sind wir auch unter 07612/73373 654 erreichbar.

Die Bezahlung liegt 10% über dem KV für die Stein- und keramische Industrie und beträgt im 1. Lehrjahr ca. 930 brutto EUR/ Monat.